Abenteuer StadtNatur

Die Baum- und Strauchartenvielfalt unserer Wälder


Entdecken Sie im Arboretum des Waldlabors Zürich die Diversität unserer Gehölzpflanzen

Wie viele verschiedene Ahornarten wachsen in den Schweizer Wäldern? Anhand welcher Merkmale kann man Trauben-, Stiel-, Flaum- und Zerreichen voneinander unterscheiden? Das Arboretum des Waldlabors Zürich ist eine einmalige Sammlung einheimischer Gehölzpflanzen und lädt zum Entdecken ein.
In einer Einführung wird das Arboretumsprojekt vorgestellt. Im anschliessenden Workshop haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Artengruppen genauer kennen zu lernen und die Feinheiten und Unterschiede zwischen den Gehölzarten zu erkunden.

Der Anlass wird zwei Mal angeboten:

18. Mai, 10 - 11:30 Uhr

18. Mai, 14 - 15:30 Uhr

Treffpunkt: Waldlabor Zürich, Hönggerberg. Start und Ende beim Waldeingang direkt bei der Haltestelle Schützenhaus Höngg (Bus 38)

Wir bitten Sie um Anmeldung