Vergangene Anlässe im Waldlabor Zürich

Eingabetermin für Waldlaborprojekte
1. November 2022
Eingabetermin für Waldlaborprojekte
Gestalten Sie das Waldlabor mit und führen Sie ein eigenes Projekt durch

Zwei Mal im Jahr behandelt der Waldlabor Vorstand Projekteingaben. Private und juristische Personen können Projekte mit einem thematischen Bezug zu den Themenschwerpunkten des Waldlabors einreichen. Weitere Informationen zur Projekteingabe finden Sie unter der Rubrik Waldlabor gestalten.

Mehr Infos

Sehen, wie der Wald gedeiht
30. Oktober 2022
Sehen, wie der Wald gedeiht
Kurzführung im Rahmen Treffpunkt Science City

Bei diesem Freiluftlabor ist Geduld angesagt. Denn der Lern-​ und Erlebniswald auf dem Hönggerberg ist auf 100 Jahre Forschung ausgelegt. Beispielsweise werden hier 251 Gehölzarten Mitteleuropas erlebbar gemacht. Welche gedeihen bei uns besonders gut? Vielleicht die Elsbeere? Diese Baumart weiss mit Trockenheit umzugehen und ist mit ihrem wertvollen Holz wie geschaffen als Baum für die Zukunft. Historische und zukünftige Formen der Waldbewirtschaftung sind ebenfalls erkundbar. Wie sah zum Beispiel ein Wald aus, als es noch keine Motorsägen gab? Welche Vogelart nistet dort besonders gerne? Ein Spaziergang mit Martin Brüllhardt vom Waldlabor Zürich und Andreas Rudow, ETH-​Dozent für Gehölzkunde.

Mehr Infos

Nachhaltiges über Mittag - Wie man in den Wald ruft
4. Oktober 2022, 12:15 Uhr
Nachhaltiges über Mittag - Wie man in den Wald ruft
Digitales Gesprächsformat mit Andrea Keller vom «Studio Narrativ»

Verbringe deine Mittagspause gemeinsam mit der Moderatorin Andrea Keller (Co-Founder Studio Narrativ) und dem Geschäftsführer des Waldlabors. Im 45-minütigen Zoom-Webinar zum Thema nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, geben wir einen Einblick ins Waldlabor und sprechen über den Wald. Er ist Ökosystem, Lebensraum, Wellnessoase und Arbeitsort, Wirtschaftsressource. In Zeiten des Klimawandels wird er einerseits als Opfer taxiert, andererseits als Retter diskutiert. Unbestritten ist: Das Schicksal des Waldes ist mit dem unseren verwachsen. Abgerundet wird die gemeinsame Mittagspause mit Texten aus den Schreibworkshops im Waldlabor, gelesen von Tanja Kummer.

Mehr Infos

Waldlabor-Tag
17. September 2022, 10 - 15 Uhr
Waldlabor-Tag
Öffentlicher Anlass

Draussen im Wald bietet der Waldlabor-Tag zwischen 10 und 15 Uhr Einblick in eine grosse Vielfalt an Themen rund um die laufenden Projekte, die Waldpflege und die Holznutzung. An verschiedenen Posten können zu Atelierzeiten oder durchgehend verschiedenste Themen vertieft werden. Kommen auch Sie in den Hönggerbergwald und nutzen Sie die Gelegenheit das Waldlabor, seine Träger und Partner kennenzulernen.

Mehr Infos

Geführter Waldrundgang
16. September 2022, 15 - 18 Uhr
Geführter Waldrundgang
Austauschanlass mit Gönnermitgliedern, Sponsoren und Partner des Waldlabors

Wir laden unsere Gönnermitglieder, Sponsoren und Partner ins Waldlabor ein, zeigen spannende Projekte und nutzen die Gelegenheit für den Austausch rund um die vielfältigen Waldthemen.

Wald
20. und 21. August, 19:30 Uhr
Wald
Ein interaktiver szenischer Walk

Die Neuauflage des beliebten szenischen Walks der Theatergruppe Back to Wollyhood. Lassen auch Sie sich mitreissen von einem Waldrundgang der besonderen Art.

Mehr Infos

Wald
13. und 14. August 2022, 19:45 Uhr
Wald
Ein interaktiver szenischer Walk

Die Neuauflage des beliebten szenischen Walks der Theatergruppe Back to Wollyhood. Lassen auch Sie sich mitreissen von einem Waldrundgang der besonderen Art.

Mehr Infos

Der Weg des Wassers
2. August 2022, 18:15 - 19:15 Uhr
Der Weg des Wassers
Öffentliche Führung

Im Rahmen der Public Tours lädt das Institut für Umweltingenieurwissenschaften zur Exkursion an den Holderbach ein. Auf dem Hönggerberg wird der Wasserkreislauf des Waldes erforscht. Mit modernsten Messmethoden werden hier die Speicher- und Transportprozesse von Wasser untersucht, um zu verstehen, wie sich der Klimawandel auf den Wasserhaushalt der Wälder auswirkt.

Mehr Infos

Wasserkreislauf im Wald
7. Juli 2022
Wasserkreislauf im Wald
Nahreise ins Waldlabor

Die diesjährigen NahReisen führen ans Wasser. Auch im Wald spielt Wasser eine wichtige Rolle und der Wald prägt den Wasserkreislauf wesentlich mit. Er hält Wasser zurück und bricht so Hochwasserspitzen, der Waldboden reinigt Wasser und gibt es langsam und regelmässig wieder zurück in die Oberflächengewässer. Der Wasserkreislauf im Wald ist faszinierend und komplex. Entdecken Sie Forschungsmethoden und erfahren Sie neuste Erkenntnisse aus erster Hand.

Mehr Infos

Schweizer Phänologie-Tag 2022
30. Juni 2022
Schweizer Phänologie-Tag 2022
Kommission für Phänologie und Saisonalität lädt zum Waldlabor Rundgang

Spaziergang durch das Waldlabor und Kennenlernen aktueller Projekte mit PhaenoNet - dem Netzwerk von Beobachter*innen der Natur und der Jahreszeiten.

Mehr Infos

Durchs Arboretum Hönggerberg
21. Juni 2022, 18:15 - 19:15 Uhr
Durchs Arboretum Hönggerberg
Öffentliche Führung

Im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich führt dieser Spaziergang durch die umfassende Sammlung der Gehölzpflanzenarten im Waldlabor

Mehr Infos

Vom Mittelwald zum Hochwald
20. Mai, 18:30 - 19:30 Uhr
Vom Mittelwald zum Hochwald
Abenteuer StadtNatur - Wie die Bewirtschaftung vielfältige Waldbilder schafft

Dem Wald kommt eine grosse Bedeutung zu. Ist er doch gleichzeitig Erholungsraum, Sportstätte, Lebensraum, Klimaanlage, Holzlieferant, Wasserspeicher und vieles mehr. Die lange und bewegte Geschichte der Bewirtschaftung widerspiegelt nicht nur die grosse Abhängigkeit unserer Gesellschaft vom Wald, sondern zeigt sich auch in der Vielfalt der Waldbilder. Auf diesem Waldspaziergang im Waldlabor auf dem Hönggerberg erkunden wir, wie der Mensch das Ökosystem Wald prägt, um nachhaltig von verschiedenen Waldleistungen profitieren zu können.

Mehr Infos

Die Baum- und Strauchartenvielfalt unserer Wälder
18. Mai, 10:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr
Die Baum- und Strauchartenvielfalt unserer Wälder
Abenteuer StadtNatur - Entdecken Sie im Arboretum des Waldlabors Zürich die Diversität unserer Gehölzpflanzen

Wie viele verschiedene Ahornarten wachsen in den Schweizer Wäldern? Anhand welcher Merkmale kann man Trauben-, Stiel-, Flaum- und Zerreichen voneinander unterscheiden? Das Arboretum des Waldlabors Zürich ist eine einmalige Sammlung einheimischer Gehölzpflanzen und lädt zum Entdecken ein. In einer Einführung wird das Arboretumsprojekt vorgestellt. Im anschliessenden Workshop haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Artengruppen genauer kennen zu lernen und die Feinheiten und Unterschiede zwischen den Gehölzarten zu erkunden.

Mehr Infos

European Forest Pedagogics Congress 2022
11. - 13. Mai 2022
European Forest Pedagogics Congress 2022
Weiterbildungsanlass

Im Zentrum des europäischen Waldpädagogenkongresses 2022 steht die Frage, wie in Zeiten des Klimawandels in und mit der Natur gelernt und gelehrt werden kann. Gemeinsam mit den Naturschulen werden wir auch einen Tag im Waldlabor verbringen.

Mehr Infos

Eingabetermin für Waldlaborprojekte
01. Mai 2022
Eingabetermin für Waldlaborprojekte
Gestalten Sie das Waldlabor mit und führen Sie ein eigenes Projekt durch

Zwei Mal im Jahr behandelt der Waldlabor Vorstand Projekteingaben. Private und juristische Personen können Projekte mit einem thematischen Bezug zu den Themenschwerpunkten des Waldlabors einreichen. Weitere Informationen zur Projekteingabe finden Sie unter der Rubrik Waldlabor gestalten.

Mehr Infos

Das Waldlabor Zürich - Reallabor der Nachhaltigkeit
29. März 2022, 18:15 - 19:15 Uhr
Das Waldlabor Zürich - Reallabor der Nachhaltigkeit
Öffentliche Führung

Im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich stellen wir das Waldlabor vor.

Mehr Infos

Internationaler Tag des Waldes
21. März 2022
Internationaler Tag des Waldes

Zur Feier und Bewusstmachung der Wichtigkeit aller Wälder und Bäume für unsere und zukünftige Generationen wurde der Internationale Tag des Waldes ins Leben gerufen. Als Waldenthusiasten feiern wie diesen Tag besonders und starten anlässlich dessen die Serie "Baum der Woche", in der wir wöchentlich eine Gehölzpflanzenart vorstellen. So schaffen wir auch über das gesamte Jahr Bewusstsein für die Vielfalt der Pflanzen, die mit ihrem Höhen- und Dickenwachstum sowie ihrer Langlebigkeit den Wald zum Wald machen.

Multifunktionale Waldbewirtschaftung
9. März 2022, 17:00 - 18:15 Uhr
Multifunktionale Waldbewirtschaftung
Öffentliche Führung

Im Rahmen dieser frühabendlichen Führung thematisieren wir die Waldbewirtschaftung und Waldpflege im Spannungsfeld Klimawandel, Erholungsnutzung, Biodiversität und Holzknappheit. Wir besichtigen zur Veranschaulichung im Staatswald Hönggerberg eine Waldfläche, welche aktuell nach den Prinzipien des Dauerwaldes bewirtschaftet wird. Erfahren Sie dabei aus erster Hand viel Wissenswertes zur multifunktionalen Waldbewirtschaftung und die dadurch nachhaltig sichergestellten Waldleistungen.

Mehr Infos

Öffentliche Führung im Arboretum Hönggerberg im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich.
29. Juni 2021, 10:15 Uhr
Öffentliche Führung im Arboretum Hönggerberg im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich.
Im Waldlabor Zürich entsteht eine einmalige Lebend-Sammlung aller rund 400 Baum- und Straucharten Mitteleuropas.

Was ist der Unterschied zwischen Arve, Berg- und Waldföhre? Wie viele Eichenarten wachsen in der Schweiz und wie sehen Blasenstrauch und Pimpernuss aus? Das Arboretum im Waldlabor Zürich bringt uns die erstaunliche Vielfalt der einheimischen Gehölzarten näher.

Mehr Infos

26. November 2021

Jahrestagung der Arbeitsgruppe Waldplanung und -management

Die diesjährige Jahrestagung der Kerngruppe der AG WaPlaMa führt ins Waldlabor.


5. November 2021

Begehung und Workshop zu Grundlagen der Koordination ausserschulischer Aktivitäten im stark frequentierten Erholungswald
Viele Lehrpersonen sind mit ihrem Schulklassen regelmässig im Hönggerbergwald unterwegs und nutzen den Wald als Klassenzimmer und vermitteln naturkundliche Inhalte direkt am Objekt. In der Summe mit privaten Angeboten (Waldkindergärten und Waldspielgruppen) ist dabei der Bedarf für geeignete Plätze und Feuerstellen gross. Nebst wenigen von der Waldeigentümerschaft bewilligten Waldsofas, sind auch viele wilde Feuerstellen stark genutzt. Während dieser Begehung wollen wir gemeinsam die Bedürfnisse der Lehrpersonen und ihrer Klassen an das Klassenzimmer Wald zusammentragen und Lösungen zur Koordination in der Nutzung von Waldplätzen skizzieren.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Teilnahme direkt bei der Geschäftsstelle.


7. Oktober 2021

Der VZF besucht das Waldlabor 
Herbstumgang mit dem Verband Zürcher Forstpersonal im Waldlabor Zürich.


23.|24.|25. September 2021

18:30 Uhr

Wald - Ein interaktiver szenischer Walk

Ein Projekt von: Back to Wollyhood

Kommen Sie mit uns in den Wald! Begegnen Sie, während es langsam eindunkelt, seinen unzähligen Bewohner*innen und mysteriösen Wesen. Entdecken Sie den komplexen Superorganismus und sein faszinierendes Eigenleben: von menschlichen Augen und Ohren verborgen, kommunizieren Bäume miteinander und mit anderen Lebewesen durch die Luft und über ein weitverzweigtes Pilz- und Wurzelsystem. Und wenn Sie ganz genau hinschauen und -hören, vernehmen Sie vielleicht auch das heimliche Treiben der Waldgeister. Tauchen Sie mit allen Sinnen in diese magische Atmosphäre ein und finden Sie heraus, was der Wald Ihnen zu sagen hat.


Platzzahl beschränkt, Reservierung erforderlich über:

theaterneumarkt.ch


24. September 2021

Forstvorsteherexkursion Forstkreis 2

Im Rahmen ihrer Fachexkursion kommen sind die Forstvorsteher des Zürcher Forstkreises 2 zu einem Rundgang im Waldlabor zu Besuch.


22. September 2021

Der Quartierverein Affoltern zu Gast im Waldlabor

Im Einzugsgebiet des Holderbaches wird im Waldlabor ein umfassendes Monitoring des Wasserkreislaufes im Wald betrieben. Wir freuen uns, im Rahmen dieses Waldrundganges mit dem Quartierverein Affoltern das Projekt vorzustellen. 


16. September 2021

18:00 - 19:15 Uhr

Öffentliche Führung - Forschung für den Wald von morgen

Im Frühjahr wurden auf dem Hönggerberg im Rahmen des Projektes Testpflanzungen zukunftsfähiger Baumarten verschiedene Baumarten unterschiedlicher Herkünfte angepflanzt. Wir laden Sie ein zu einem Rundgang vor Ort und erklären Ihnen die Hintergründe des gross angelegten Forschungsprojektes.

Weitere Informationen und Anmeldung.




16. September 2021

Naturschutz-NGOs im Waldlabor

Das Waldlabor lädt ein zum Waldumgang und zu einem Workshop über die Integration von Naturschutzzielen im Waldlabor durch Lancierung von Waldlaborprojekte sowie durch die Nutzung von Synergien mit bestehenden Waldlaborprojekten. Das Ziel ist, dass Naturschutzvertreter/-innen das Waldlabor und den dahinterstehenden Verein kennenlernen können und wir den gegenseitigen Austausch zu Themen der Biodiversitätsförderung im Multifunktionswald anregen. Anhand von Projektbeispielen wollen wir exemplarisch zeigen, wie wir versuchen, verschiedenen Zielen gleichzeitig gerecht zu werden. In einem Workshop und einer Diskussionsrunde möchten wir dies dann mit Ihnen vertiefen, um eine möglichst breite Expertise in Waldlaborprojekte einfliessen lassen zu können.

Sie vertreten eine Naturschutzorganisation und möchten gerne teilnehmen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und melden Sie sich für den Anlass an.


15. September 2021

EvolTree Conference zu Gast im Waldlabor

Die internationale Konferenz EVOLTREE 2021: Genomics and Adaptation in Forest Ecosystems besucht das Waldlabor und widmet sich den verschiedenen und vielfältigen Projekten im Waldlabor, welche unter Federführung der WSL stehen. 


9.|11.|12. September 2021

19:00 Uhr

Wald - Ein interaktiver szenischer Walk

Ein Projekt von: Back to Wollyhood

Kommen Sie mit uns in den Wald! Begegnen Sie, während es langsam eindunkelt, seinen unzähligen Bewohner*innen und mysteriösen Wesen. Entdecken Sie den komplexen Superorganismus und sein faszinierendes Eigenleben: von menschlichen Augen und Ohren verborgen, kommunizieren Bäume miteinander und mit anderen Lebewesen durch die Luft und über ein weitverzweigtes Pilz- und Wurzelsystem. Und wenn Sie ganz genau hinschauen und -hören, vernehmen Sie vielleicht auch das heimliche Treiben der Waldgeister. Tauchen Sie mit allen Sinnen in diese magische Atmosphäre ein und finden Sie heraus, was der Wald Ihnen zu sagen hat.


Platzzahl beschränkt, Reservierung erforderlich über:

theaterneumarkt.ch 


01.09.2021

Zürcher Wissenschaftstage am 4. und 5. September

Der Wasserkreislauf im Wald

Ein attraktives Programm erwartet die Besuchenden auch an der diesjährigen Ausgabe der Scientifica. Erstmals werden dabei auch Ausstellungen und Führungen auf dem Hönggerberg angeboten. Am kommenden Samstag- und Sonntagmittag können Kinder- und Jugendliche im Waldlabor den Wasserkreislauf entdecken. Und auch für die Grossen gibt es am Nachmittag eine Exkursion ins Waldlabor. 

Weitere Informationen und Anmeldung.



10. August 2021

Öffentliche Führung im Arboretum Hönggerberg im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich.

Weitere Infos und Anmeldung


13. Juli 2021

Öffentliche Führung im Arboretum Hönggerberg im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich.

Die Führung ist bereits ausgebucht. Aufgrund des grossen Interesses wird sie am 10. August nochmals angeboten.


1. Juli 2021

Die Dauerwaldforschung und das Waldlabor Zürich als Reallabor der Nachhaltigkeit

Weiterbildungsveranstaltung und Exkursion im Waldlabor mit ProSilvaSchweiz zum Thema Dauerwald in der Forschung.


29. Juni 2021

Öffentliche Führung im Arboretum Hönggerberg im Rahmen der Public Tours der ETH Zürich.

Die Führung ist bereits ausgebucht. Aufgrund des grossen Interesses wird sie am 13. Juli nochmals angeboten.


19. Juni 2021

Wild auf Wald - einfach & wirkungsvoll

Weiterbildungskurs der Naturschulen für Lehrpersonen. Weitere Informationen und Anmeldung


22. Mai 2021

Internationaler Tag der Biodiversität
Wälder sind vielfältige Lebensräume für Pflanzen, Tiere und Pilze. Entdecken Sie am internationalen Tag der biologischen Vielfalt verschiedene Waldbewohner im Waldlabor oder in Ihrer Nähe.

Entlang eines Spazierganges durch das Waldlabor können Sie verschiedene Holzfiguren 14 verschiedener Waldarten entdecken. Die Route sowie spannende Fakten zu den Arten finden Sie in der Waldlabor App oder direkt im Browser. 


3. Mai 2021

1. Eingabetermin 2021 für Waldlabor Projekte
Zwei Mal im Jahr behandelt der Waldlabor Vorstand Projekteingaben. Private und juristische Personen können Projekte mit einem thematischen Bezug zu den Themenschwerpunkten des Waldlabors einreichen. Weitere Informationen zur Projekteingabe finden Sie unter der Rubrik Waldlabor gestalten.


21. März 2021

Internationaler Tag des Waldes

Für uns Menschen ist der Wald aus vielerlei Hinsicht unentbehrlich: für den erholsamen Spaziergang, die frische Luft; als Schutz vor Lawinen, Steinschlag und Erosion; zur Trinkwasserreinigung und als Klimaanlage für Siedlungsräume; aber auch für die Bereitstellung von Holz und anderen Produkten. Doch wie werden Wälder bewirtschaftet, damit sie diese Ökosystemdienstleistungen auch nachhaltig erbringen können?

Entdecken Sie im Waldlabor verschiedene Waldbilder und lernen Sie, wie die Waldnutzung diese prägt. Mit der Waldlabor App können sich auf die Spuren des historischen Mittelwaldes, des multifunktionalen Dauerwaldes oder des schlagweisen Hochwaldes machen.


12.12.2020

Informationsanlass Testpflanzungen zur Klimatoleranz von Baumarten auf dem Hönggerberg - coronabedingt abgesagt


9.10.2020

Nussbaumpflanzung mit den Zürcher Generalagenturen von Die Mobiliar


23.09.2020

Waldlaborbesuch der Förster des Zürcher Forstkreises 7 


4.09.2020

Die offizielle Eröffnung des Waldlabors Zürich. Zur Medienmitteilung